Frankreich -  Monaco


ab Köln

 

Nizza und Côte d'Azur

sechstägige Flug- und Bahnreise
vom 28. Oktober - 2. November 2017

 

Zwar ist die Gegend um Nizza seit ca. 30.000 Jahren bewohnt, die Griechen gründeten hier eine Siedlung, die nach der Göttin Nike benannt. Die große Zeit Nizzas begann jedoch erst im 19. Jh. als das viktorianische England die französische Riviera als idealen Ort zum Überwintern entdeckte; dann folgte der russische, österreichische und deutsche Hochadel. Die Promenade des Anglais ist noch heute eine Inszenierung der Belle Époque. Gleichzeitig wurde es auch zum Arbeitsplatz zahlreicher Maler der Moderne wie Picasso, Matisse, Leger und Chagall. Über 90 Museen in und um Nizza zeugen von diesen Aktivitäten. Wie werden die Museen von Chagall und Matisse besuchen, uns aber nicht darauf beschränken.


Samstag, 28. Oktober 2017 - Köln – Nizza

Vormittags (10.40) fliegen wir mit Eurowings von Köln nach Nizza (12.20). Nach dem Transfer zu unserem ***Hotel Brice unternehmen wir unseren ersten Rundgang durch Nizza. Wir schlendern über die Promenade des Anglais mit den nach 1900 entstandenen Bauten der Belle Epoque, u.a. dem berühmten Hotel Le Negresco, sehen dann u.a. die Oper, das Palais Lascaris und den Blumenmarkt). Mit dem Fahrstuhl geht es dann hinauf auf den Burgfelsen und haben von dort aus eine beeindruckende Aussicht über die Engelsbucht und die Altstadt. Danach geht es zurück über den Place Garibaldi in die Altstadt.

 

Sonntag, 29. Oktober 2017 - Nizza – Eze – Monte Carlo – Nizza

unser Tagesausflug führt uns über die mittlere Corniche in das hoch auf einem Felsen gelegene Eze. Bei unserem Rundgang lernen wir ein zauberhaftes Städtchen kennen und haben vom Jardin Exotique mit überwiegend aus Südamerika stammenden Kakteen und modernen Skulpturen beeindruckende Ausblicke auf das Mittelmeer. Danach geht es weiter nach Monte Carlo. Auf unserem Spaziergang geht es vom weltberühmten Casino entlang der Uferpromenade und dann mit einem Solarboot hinüber zum Altstadtfelsen. Hier spazieren wir durch die malerische Oberstadt zum fürstlichen Schloss und zur Kathedrale und besuchen auch das berühmte Aquarium (Musée Océanographique).

 

Montag, 30. Oktober 2017 - Nizza – Villefranche s/Mer - Cap Ferrat - Nizza

vormittags besuchen wir in Villefranche-sur-Mer die von Cocteau ausgemalte Kirche St. Pierre. Nach der Mittagspause geht es über Beaulieu s/Mer Cap Ferrat. Hier besuchen wir die in venezianischem Stil gehaltene Villa Ephrussi de Rothschild. Bei unserem Rundgang durch den traumhaften Garten werden wir immer wieder Ausblicke auf das Mittelmeer haben und in der Villa eine beeindruckende Innenausstattung erleben.

 

Dienstag, 31. Oktober 2017 - Nizza - Antibes –Nizza

Am Vormittag steht das Matisse-Museum und ein kleiner Spaziergang durch den Garten des ehemaligen Franziskanerklosters Cimiez mit den Gräbern der beiden Maler Henri Matisse und Raoul Dufy auf dem Programm. Danach spazieren wir über den Ende des 19. Jh. angelegten Boulevard de Cimiez mit seinen zahlreichen repräsentativen Bauten zum Chagall-Museum. Am Nachmittag geht es nach Antibes. Während unseres Stadtrundgangs erleben wir die südländische Atmosphäre dieser von Mauern umgebenen Stadt mit malerischen kleinen Gässchen und besuchen auch das in der Burg untergebrachte Picasso-Museum.

 

Mittwoch, 1. November 2016 – Nizza – Grasse – St.Paul-de-Vence – Nizza

Heute geht es in die Parfumstadt Grasse, wo wir die berühmte Parfumerie Fragonard besuchen. Anschließend steht noch St.Paul-de-Vence auf dem Programm

 

Donnerstag, 2. November 2016 - Nizza – Köln

am Vormittag haben wir noch Zeit für einen kleinen Spaziergang, bevor es dann zum Flughafen Nizza geht, um nach Köln (ab 12.40/an 14.20) zurück zu fliegen.

- Flugplanänderungen durch   vorbehalten –

 


Leistungen:

Linienflüge mit Germanwings/Eurowings (Köln - Nizza - Köln)

5 ÜF in ***Hotel Brice

Ausflüge lt. Programm mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Eisenbahn)

qualifizierte RIDG-Reiseleitung

Führungen

Eintritte und Audioguides (ca. 70 €)

Teilnehmer:

8-10

Abflugorte:

Köln, andere auf Anfrage

Mit DB-Rail Fly-Tickets können Sie zum Aufpreis von 49,98 € von allen deutschen Bahnhöfen zum Flughafen Köln an- bzw. zurückreisen. Tickets müssen bei der Anmeldung mit gebucht werden!

Anmeldung bis:

30. September 2016

 

 

Preis:

795 € (EZ +130 €)

 

 

 

 

Für diese Flugreise buchen wir nach Ihrer rechtsverbindlichen Bestellung bei Eurowings ein auf Ihren Namen ausgestelltes Flugticket. Bitte beachten Sie, dass wir im Fall eines Reiserücktritts Ihnen die Kosten für das Flugticket berechnen müssen. Aufgrund der Reisebedingungen von Germanwings müssen Flugtickets namentlich ausgestellt werden, eine Übertragung auf Ersatzteilnehmer ist nicht möglich. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Blick auf Nizza

Monte Carlo

Jardin Exotique in Eze

 Hotel Negresco in Nizza


Reisen in die Geschichte, Friedenstr. 12a, D-50259 Pulheim - Tel. +49-(0)2234-69.02.46 - Fax +49(0)49-3222-3771650
Email info (at) reisen-in-die-geschichte.de - www.reisen-in-die-geschichte.de - IATA 96059773