Italien


ab Köln (andere auf Anfrage)

 

Venedig - wo Tauben zu Fuß gehen und Löwen fliegen

 

fünftägige Flug- und Bahnreise
29. November – 3. Dezember 2017

Nichts spricht dafür, dass es Venedig geben könnte, eine vollkommen unwahrscheinliche Stadt, sagt Massimo Cacciari, der ehemalige Bürgermeister der Lagunenstadt. Doch kein Zweifel, es gibt sie wirklich, die "wunderbare Inselstadt", deren prächtigen Paläste, Kirchen und Klöster auf Millionen von Pfählen im seichten Wasser stehen. Venedig - die Stadt in der Lagune - fasziniert jeden, der dorthin kommt. Ausgehend von einer kleinen Ansiedlung auf einer Sandbank wurde sie dank ihrer erfolgreichen Handels- und Seemachtpolitik zu einer der führenden Mächte im Mittelmeerraum. "Sempre diritto" - immer geradeaus: am Dogenpalast, Markusplatz und an der Seufzerbrücke vorbei in die abgelegenen Stadtteile mit Kunsthandwerkern und bunten Märkten, wo Kommissar Brunetti seine Fälle löst.

Die Ausstellung „Picasso am Strand“ entstand aus der Zusammenarbeit des Musée Picasso in Paris und dem Musée des Beaux Arts in Lyon. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Motiv des Strandes, ein wiederkehrendes Thema im künstlerischen Schaffen Picassos, dessen Stil sich während seines Aufenthaltes in der Provence im Jahr 1937 zu verändern beginnt und stärker dem Surrealismus zuwendet. Sie zeigt eine Reihe von Zeichnungen und Bildern, die Pablo Picasso zwischen Februar und Dezember 1937 schuf und sich rund um sein Meisterwerk “Am Strand” gruppieren, das im Besitz der Peggy Guggenheim Collection ist und eines der bevorzugten Werke der amerikanischen Mäzenin war. Weiteres zur Ausstellung

 


Mittwoch, 29. November 2017 - Köln – Venedig

Abends fliegen wir vom Flughafen Köln-Bonn (19.25) mit Eurowings nach Venedig-Marco Polo (20.55). Danach erfolgt der Transfer zu unserem ***Hotel Abbazia in Venedig.

 

Donnerstag, 30. November 2017 – Venedig

unseren heutigen Stadtspaziergang beginnen wir in der Frarikirche mit den Grabmalen von Tizian sowie Canova und der von Tintoretto ausgemalte Scuola de Rocco. Von der Rialtobrücke spazieren wir entlang des Canal Grande an der Accademia vorbei zur Punta del Dogano und besichtigen die Kirche S.M. de Salute (Longheno). Danach besuchen wir San Marco mit seinen Mosaiken, den eindrucksvollen Bronzepferden und dem Pala d'Oro, einem Meisterwerk byzantinischer Goldschmiedekunst. Dann steht der Dogenpalast auf unserem Progreamm, früher die Machtzentrale Venedigs, mit einer prachtvollen Innenausstattung und Gemälden von Tizian, Veronese und Tintoretto sowie dem berüchtigten Gefängnis und der Seufzerbrücke. Abends fahren wir mit dem Vaporetto durch das beleuchtete Venedig über den Canal Grande zurück.

 

Freitag, 1. Dezember 2017 - Venedig – Pellestrina - Chioggia – Venedig

vormittags besuchen wir die Picasso-Ausstellung im Guggenheim-Museum. Anschließend geht es mit Vaporetto und Bus über den südlichen Teil der Lagune nach Pellestrina und Chioggia.

 

Samstag, 2. Dezember 2017 – Venedig

heute fahren wir zunächst auf die Friedhofsinsel San Michele und dann weiter nach Murano. Wir besuchen das städtische Glasmuseum mit Glas aus über 2000 Jahren, SS. Maria e Donato bzw. SS. Pietro Martire. Wir fahren dann weiter in das malerische Burano, das für seine Spitzen berühmt ist, und nach Torcello, die Keimzelle Venedigs, wo die Kathedrale S.M. Assunta mit ihren berühmten Mosaiken auf dem Programm steht.

 

Sonntag, 3. Dezember 2017 - Venedig – Köln

Heute setzen wir unsere Stadtbesichtigung fort und besuchen u. a. die Kirchen S.M. dei Miracoli und die Dominikanerkirche San Giovanni e Paolo. Nachmittags erfolgt der Transfer zum Flughafen Venedig-Marco Polo, von wo aus wir abends (21.00) mit Eurowings wieder nach Köln-Bonn (22.30) zurückfliegen werden.

 - Flugplanänderungen durch   vorbehalten –


Leistungen:

Linienflüge mit Eurowings (Köln – Venedig - Köln)

4 ÜF in ***Hotel Abbazia in Venedig

Wochenkarte Bus/Vaporetto

Bahnfahrt Venedig – Vicenza - Venedig

qualifizierte RIDG-Reiseleitung

Führungen

Eintritte (ca. 50 €)

Teilnehmer:

5-10 Personen

Abflugorte:

Köln, andere auf Anfrage (ggf. Aufpreis)

Anmeldung bis:

31. Oktober 2017

 

 

Preis:

795 € (EZ +125 €)

50 € Frühbucherrabatt bis zum 31. Juli 2017

 

Für diese Flugreise buchen wir nach Ihrer rechtsverbindlichen Bestellung bei Eurowings ein auf Ihren Namen ausgestelltes elektronisches Flugticket. Bitte beachten Sie, dass wir im Fall eines Reiserücktritts Ihnen die Kosten für das Flugticket berechnen müssen. Aufgrund der Reisebedingungen von Eurowings müssen Flugtickets namentlich ausgestellt werden, eine Übertragung auf Ersatzteilnehmer ist nicht möglich. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 Löwe von Venedig

 

 Sta. Maria Salute

 

 Venedig - Markusplatz

 


Reisen in die Geschichte, Friedenstr. 12a, D-50259 Pulheim

Tel. +49-(0)2234-69.02.46 - Fax +49(0)49-3222-3771650
Email: info (at) reisen-in-die-geschichte.de - www.reisen-in-die-geschichte.de