Österreich


ab Köln, and. auf Anfrage

Dürer – Caravaggio - Bernini

Ausstellungen in der Albertina und im Kunsthistorischen Museum

dreitägige Flugreise nach Wien


26.-28. November 2019

 


Seit Jahrzehnten war das Werk Albrecht Dürers (1471–1528) nicht in dieser Fülle zu erleben: Die ALBERTINA in Wien ist Heimat zahlreicher weltberühmter Ikonen der Zeichnung, darunter der Feldhase, die Betenden Hände und das Große Rasenstück. Die um wertvolle internationale Leihgaben ergänzte Ausstellung präsentiert im Herbst 2019 mit über 200 Exponaten Dürers zeichnerische, druckgrafische und malerische Werke. Mit nahezu 140 Arbeiten besitzt die ALBERTINA den weltweit bedeutendsten Bestand an Zeichnungen Albrecht Dürers. Die Sammlungsgeschichte seines Œuvres in der ALBERTINA ist von besonderer Bedeutung und lässt sich lückenlos bis 1528 zurückverfolgen, und bildet ein seit fast 500 Jahren geschlossen erhaltenes Konvolut aus Dürers Werkstatt. Für die Jahrhundertausstellung konnte die ALBERTINA bedeutende internationale Leihgaben gewinnen: Die Anbetung der Könige aus den Uffizien, das erschütternde und schonungslose Selbstbildnis des nackten Albrecht Dürer aus Weimar, Die Marter der Zehntausend aus dem Kunsthistorischen Museum Wien, Jesus unter den Schriftgelehrten aus dem Museum Thyssen-Bornemisza und aus dem benachbarten Prado Dürers wohl schönstes Männerporträt. Sein malerisches Spätwerk der letzten niederländischen Reise, den Heiligen Hieronymus, präsentiert die ALBERTINA mit allen dazugehörigen Studien. Näheres zur Ausstellung

 

Ein weiteres Highlight ist die Ausstellung Caravaggio & Bernini im Kunsthistorischen Museum. Näheres zur Ausstellung

 

Außerdem steht natürlich Wien auf unserem Programm. Wien ist zum einen die alte Kaiserresidenz, in der man glaubt, der Kaiser käme gerade um die nächste Ecke. Wien ist zum anderen aber auch eine moderne europäische Metropole, die Hauptstadt Österreichs und ein Zentrum der Vereinten Nationen. Wie andere Hauptstädte ist auch Wien in seiner historischen und baugeschichtlichen Entwicklung ein faszinierendes Phänomen, das sich bei einer kurzen Städtereise nur in Teilfacetten erfassen lässt. Es gibt viel zu sehen: vom im 14. Jh. errichteten gotischen Stephansdom über die Barockbauten des 17./18. Jh. (Schloss Schönbrunn, Belvedere, Hofburg) zur Jugendstilpracht der Sezession und dem Prachtboulevard Ringstraße zu den modernen Bauten wie dem Haas-Haus (Hans Hollein) oder dem KunstHausWien (Hundertwasser). Aber auch die Wiener Lebensart zwischen Burgtheater und Kaffeehaus wird nicht zu kurz kommen: ein Mittagessen in einer Wiener "Beisel" oder ein Imbiss auf dem Naschmarkt, Mehlspeisen im Kaffeehaus oder ein Besuch in einem Theater oder der Oper.


Dienstag, 26. November 2019 - Köln – Wien

Kurz nach Mittag fliegen wir mit Eurowings (4U756) vom Flughafen Köln/Bonn (13.25) nach Wien-Schwechat (14.45).  Danach geht es mit der S-Bahn in die Innenstadt, wo wir unser Quartier im ***Hotel Kolping-Central beziehen werden. Anschließend beginnen wir mit unseren Stadtrundgang und besuchen wir die nach einem Entwurf Olbrich 1902 errichtete Sezession mit dem berühmten Beethovenfries von Klimt und danach die Karlskirche am Karlsplatz. Weiter geht es dann zur Kaisergruft, in der u.a. Kaiserin Maria Theresia, Kaiserin Sissi und Kaiser Franz Josef begraben sind, und über die Kärtnerstraße zum Stephansdom

 

Mittwoch, 27. November 2019 - Wien

Vormittags besuchen wir die Dürer-Ausstellung in der Albertina und spazieren dann weiter zur Hofburg, Residenz der Habsburger und Symbol für Größe und Reichtum der Doppelmonarchie. Hier sehen wir u.a. die Silberkammer und die Kaiserappartements mit der ständigen „Sisi-Ausstellung“. Spätnachmittags setzen wir unsere Stadtbesichtigung fort.

 

Donnerstag, 28. November 2019 – Wien

Heute besuchen wir die Ausstellung Caravaggio & Bernini im Kunsthistorischen Museum. Nachmittags spazieren wir weiter über die Ringstraße (Burgtheater, Rathaus, Votivkirche) und durch die Innenstadt.  Am frühen Abend fahren wir mit der S-Bahn zurück zum Flughafen Wien-Schwechat, um mit Eurowings wieder nach Köln zurückzufliegen (ab 20.40/an 22.10).

 

- Flugplanänderungen vorbehalten –

 

 

 

 

 

 


 

 Dürer: Hase ©Albertina

 

Caravaggio:  David mit dem Haupt des Goliath, Wien, Kunsthistorisches Museum
© KHM-Museumsverband

 

Bernini: Medusa, © Sov-rintendenza Capitolina, Musei Capitolini – Pin-acoteca Capitolina, Rom © Foto: Andrea Jemolo

 

Leistungen:

Linienflüge mit Eurowings (Köln - Wien - Köln)

Nahverkehrstickets

2 ÜF in ***-Kolping Central

qualifizierte RIDG-Reiseleitung

Führungen

Eintritte und Audioguides (ca. 40 €)

Teilnehmer:

5 -8 Personen

Abflugorte:

Köln/Bonn, andere auf Anfrage (ggf. Aufpreis)

Anmeldung bis:

sofort

Preis:

495 € (EZ + 25 €)


Reisen in die Geschichte, Friedenstr. 12a, D-50259 Pulheim

Tel. +49-(0)2234-69.02.46 - Fax +49(0)49-3222-3771650
Email: info (at) reisen-in-die-geschichte.de - www.reisen-in-die-geschichte.de